Skip to main content

Sicherheitserziehung –

Erziehung, Aufklärung und Schadenverhütung

Aus der Praxis für die Praxis

Feuerwehren, die über ihre Aktivitäten in der
BE/BA-Arbeit berichten möchten, haben unter
"Best Practices" ab sofort die Möglichkeit dazu.

Beispiele guter Brandschutzerziehung einstellen und finden

 

Feuerwehren, die über ihre Aktivitäten in der Brandschutzerziehung berichten möchten, haben auf der Internetseite www.sicherheitserziehung.de unter "Best Practices" ab sofort die Möglichkeit dazu. Gesucht werden bewährte Methoden und Veranstaltungsformate von Maßnahmen der Brandschutzerziehung und -aufklärung (BE/BA). Werden Instrumente und Medien eingesetzt, die erfolgreich bei der Vermittlung von Lern- bzw. Wissenszielen sind, so ist auch diese Darstellung von besonderem Interesse für alle in der BE/BA-Arbeit tätigen Personen. Mit dem Ziel, die Attraktivität der Internetseite um einen weiteren Mehrwert zu steigern, haben die Provinzial Rheinland und die Westfälische Provinzial die neue Funktion entwickelt.

 

Registrieren, mitmachen und profitieren

Um einen Beitrag einzupflegen, ist nur eine kurze Registrierung erforderlich. Danach kann es gleich losgehen: Über die Schaltfläche „Eigenes Praxisbeispiel vorstellen“ werden Brandschutzerzieher gebeten, Angaben zu ihrer Unterrichtseinheit bzw. ihrem Engagement zu machen. Gewünscht werden inhaltliche Angaben zur Durchführung, zu den verwendeten Materialien und zum Feedback der Teilnehmer. Durch das Hochladen von Bildern teilen Brandschutzerzieher mit ihren Kameraden die gemachten Erfahrungen. Auch eröffnet sich der Weg hin zu einer Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache. Die wichtige Arbeit kann so einem breiten Publikum vorgestellt werden. Die strukturierte Erfassung bietet viele Vorteile: Wer auf der Suche ist nach guten Konzepten und erfolgreichen BE-/BA-Maßnahmen gelangt durch die einheitliche Darstellung schnell an die wichtigsten Informationen. Die Beispiele können darüber hinaus auch als übersichtliches PDF-Dokument heruntergeladen werden. Der Verband der Feuerwehren in NRW freut sich gemeinsam mit den Provinzial Versicherungen, wenn möglichst viele dem Aufruf folgen.

Neuigkeiten

Eine neu gegründete Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen startet vom 18. bis 24. Februar 2019 ihre erste bundesweite Aufklärungswoche. 

Weiterlesen

Verband der Feuerwehren in NRW informiert zum Notruftag am 11. Februar 2019.

Weiterlesen

Spielerisch Wissen aufbauen

Feuer übt auf Kinder eine geradezu magische Faszination aus. Daher ist Brandschutzerziehung so wichtig. Denn im Alltag lauern viele versteckte Gefahren. Bei dem neuen...

Weiterlesen

Der Kinderfinder hilft Leben retten!

Hier sind Kinder! Dieses Signal erleichtert den Rettungskräften die Suche.

Der Brandschutzkoffer


Ein hilfreiches Werkzeug in der
Brandschutzerziehung und -aufklärung.

Fachforum Brandschutzerziehung/ -aufklärung

Brandheiße Themen und Trends in Nordrhein-Westfalen.