Skip to main content

Sicherheitserziehung –

Erziehung, Aufklärung und Schadenverhütung

Warum sind Brandschutzerziehung und -aufklärung so wichtig?

Feuer übt auf Kinder eine geradezu magische Faszination aus. Doch der allzu sorglose und nicht geschulte Umgang mit Feuer führt jedes Jahr aufs Neue zu vielen Brandopfern und Sachschäden in Milliardenhöhe. Dabei erschreckt die Tatsache, dass viele Brände durch zündelnde Kinder verursacht werden. Grund genug, bereits rechtzeitig mit der Brandschutzerziehung zu beginnen. Dieser Internetauftritt bietet Brandschutzerziehern der Feuerwehren sowie interessierten Erziehern und Lehrern aus Nordrhein-Westfalen Praxishilfen und einen Überblick über bereits bestehende Konzepte.
 Mehr zum Thema Brandschutzerziehung

 

 

Brandschutzaufklärung für Erwachsene

Doch auch die Brandschutzaufklärung für Erwachsene ist ein wichtiger Baustein der Brandverhütung. Verhaltenstipps, der richtige Umgang mit Feuerlöschern und die Installation von Rauchwarnmeldern sind nur einige Bestandteile.
 Mehr zum Thema Brandschutzaufklärung

 

 

Kooperation zwischen den Provinzial Versicherungen und dem Verband der Feuerwehren in NRW 

Die enge Kooperation zwischen dem Verband der Feuerwehren, der Westfälischen Provinzial Versicherung und der Provinzial Rheinland Versicherung ermöglicht eine Bündelung der Kräfte. So entwickelten die „Partner in Sachen Sicherheit“ in den letzten Jahren intelligente Instrumente und Medien, um dieses wichtige Thema zu vermitteln.
 Mehr zu uns

 

 

Neuer Online-Shop bietet viel Service

Mit Hilfe vielfältiger Artikel im ebenfalls neu strukturierten Online-Shop wird Sicherheitserziehung für Kinder noch spannender und ist ein Erlebnis mit Erinnerungswert für den hoffentlich nie eintretenden Notfall. Noch besser ist es allerdings, wenn sich Kinder und Jugendliche durch die Schulungsmaßnahmen bereits im Vorfeld möglicher Gefahren bewusst werden.
Zum Shop

Unser Online-Shop

Unterstützende Materialien für die Brandschutzerziehung und die Brandschutzaufklärung.

NEU: Mediathek

Hier stellen wir umfangreiches Filmmaterial zur Brandschutz­aufklärung zum Download bereit.

Neuigkeiten

Neue Minihefte für die Brandschutzerziehung

Die Westfälische Provinzial Versicherung hat zwei neue Minhefte für Kinder ab 3 Jahren zum Lesen und Vorlesen aufgelegt. Beide Hefte sind 16 Seiten stark und enthalten für Eltern weiterführende Empfehlungen als abschließenden Impuls. Sie sind ausschließlich in Westfalen zum Preis von 1 Euro für 10 Hefte unter shop.sicherheitserziehung.de zu bestellen.

Mehr erfahren ...

 

Termin für Multiplikatoren-Schulung

Am 23. April 2016 findet in Bocholt die nächste Multiplikatoren-Schulung "Brandschutzerziehung in Kindergärten und Grundschulen" statt.

Zur Einladung

 

GEOmini ENTDECKERHEFT "Feuerwehr"
Vorlesen, selbst lesen und entdecken!

Die Marke "GEO" ist weiter gewachsen. Das neue Heft "GEOmini" richtet sich an neugierige Kinder ab 5 Jahren. Die Entdeckerhefte beinhalten pro Ausgabe jeweils ein spannendes Thema aus den Bereichen Natur, Technik, Geschichte und Tierwelt. In der ersten Ausgabe dreht sich auf 60 Seiten alles rund um die "Feuerwehr". Als Zugabe liegen jedem Heft zwei Provinzial-Kinderfinder bei. Der Kinderfinder erleichtert den Rettungskräften die Suche. Aufgrund der intensiven Leuchtwirkung signalisiert der Aufkleber auch im Dunkeln oder bei großer Rauchentwicklung: Hinter dieser Tür können Kinder sein! 5 Hefte können im Geschäftsgebiet der Westfälischen Provinzial unter shop.sicherheitserziehung.de für 24,75 EURO bestellt werden. Interessenten aus dem Rheinland werden fündig im Buchhandel. Aufgrund der Buchpreisbindung ist im Onlineshop keine weitere Rabattierung möglich.

 

Rückblick: BE/BA Fachforum für Sicherheitserziehung

Rund 150 Teilnehmer folgten der Einladung des Verbands der Feuerwehren NRW und der Provinzial Versicherungen in Rheinland und Westfalen nach Wuppertal zum BE/BA Fachforum für Sicherheitserziehung. Schwerpunkte lagen auf der Vermittlung von Brandschutzaufklärung für Menschen mit Migrationshintergrund und der Veranschaulichung des korrekten Verhaltens im Brandfall am Beispiel eines Branddemohauses.

Ausführliche Informationen zum Fachforum

 

Innovative Feuerwehren gesucht

Feuerwehren können sich ab sofort mit ihren Ideen und Projekten zur Schadenverhütung um den Innovationspreis „IF Star“ bewerben. Mit diesem zeichnen die öffentlichen Versicherer - darunter die Provinzial Versicherungen im Rheinland und in Westfalen - in Kooperation mit dem Deutschen Feuerwehrverband alle zwei Jahre besonders innovative Feuerwehren aus. In diesem Jahr verleihen sie den Preis bereits zum vierten Mal. Die drei besten Projekte werden mit Preisgeldern von insgesamt 10.000 Euro honoriert. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2016.

Mehr Informationen zu diesem Thema

 

Sicherheit für Flüchtlingsunterkünfte

Immer mehr geflüchtete Menschen suchen Schutz in Deutschland. Das Thema Sicherheit gewinnt gerade in Sammelunterkünften durch Sprachvielfalt und kulturelle Unterschiede eine besondere Bedeutung. Einen Beitrag zum sprachübergreifenden Brandschutz liefert nun eine Initiative der Provinzial Versicherungen im Rheinland und Westfalen, die in Zusammenarbeit mit dem Verband der Feuerwehren in NRW entwickelt wurde. Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Kommunen erhalten die Brandschutzordnung Teil A in 19 Sprachen sowie einen neu gestalteten Aufkleber für Rauch- und Brandschutztüren kostenlos unter http://shop.sicherheitserziehung.de

 

Gesund – und manchmal brandgefährlich

Ungesättigte Fettsäuren gelten als sehr gesund. Unter bestimmten Umständen können sie allerdings auch gefährlich werden, nämlich dann, wenn sie zunächst auf dem Geschirrtuch und am Ende im Wäschetrockner landen. Selbstentzündungen von mit Speiseölen und Fett verschmutzter Wäsche verursachen in Betrieben einiger Branchen immer wieder Feuer. Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung erklärt, wo das Risiko liegt und wie man einen Brandausbruch verhindern kann.

Mehr Informationen zu diesem Thema ...

 

Brandgefahr mit geringer Sprengkraft

Von allem, was kracht und Funken sprüht, geht für viele Kinder und Jugendliche eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Für die jungen Feuerwerker ist der Spaß nicht auf die Silvesternacht beschränkt. Sogenanntes Kleinst- oder Jugendfeuerwerk darf das ganze Jahr hindurch bereits an Kinder ab zwölf Jahren verkauft werden. Besonders beliebt ist es zu Halloween, dem Gruselfest in der Nacht auf den 1. November. Nach dem Sprengstoffgesetz geht von den Produkten nur eine „geringe Gefahr“ aus. Ein Brandrisiko besteht aber dennoch, wie Versuche im Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung zeigen.

Weiterführende Informationen ...

 

Neue Wanderausstellung zum Thema Brandschutz

Was bleibt übrig, wenn es wirklich mal brennt, und wie kann ich mich und meine Familie schützen, damit erst gar nichts passiert? Die neue Wanderausstellung der Westfälischen Provinzial Versicherung zum Brandschutz steht ab sofort für interessierte Provinzial Geschäftsstellen und Sparkassen in Westfalen bereit. Mehr

 

Relaunch zum Jubiläum

Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum von sicherheitserziehung-nrw.de präsentiert sich der komplett neu gestaltete Webauftritt der Plattform für Brandschutzerziehung, -aufklärung, Schadenverhütung und Service rund um den Themenbereich ... Mehr

Neuigkeiten

Von allem, was kracht und Funken sprüht, geht für viele Kinder und Jugendliche eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Für die jungen Feuerwerker ist der Spaß nicht auf die Silvesternacht...

mehr

Ungesättigte Fettsäuren gelten als sehr gesund. Unter bestimmten Umständen können sie allerdings auch gefährlich werden, nämlich dann, wenn sie zunächst auf dem Geschirrtuch und am Ende im...

mehr

Immer mehr geflüchtete Menschen suchen Schutz in Deutschland. Das Thema Sicherheit gewinnt gerade in Sammelunterkünften durch Sprachvielfalt und kulturelle Unterschiede eine besondere Bedeutung. Einen...

mehr

Der Kinderfinder hilft Leben retten!

Hier sind Kinder! Dieses Signal erleichtert den Rettungskräften die Suche.

IF-Star

IF Star: Feuerwehr-Innovationen

Schaden zu verhüten hat Tradition bei den öffentlichen Versicherern.

Brandursache Wäschetrockner

Wie Sie sich einfach schützen können ...